Drucken
  • Schriftgröße verändern:
  • Schrift verkleinern
  • Schrift zurücksetzen
  • Schrift vergrößern

Sie sind hier: PLSW

Kurz PLSW

„Nah am Menschen“, dieser Leitsatz überschreibt die Aufgabe der am 01.07.1970 gegründeten Paritätischen Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland GmbH, kurz PLSW. Ursprünglich als Wohnstätte für beeinträchtigte Jugendliche gegründet, entwickelte sich der Betrieb in der Folgezeit zum heutigen Unternehmen für geistig, körperlich und seelisch beeinträchtigte Menschen. Die PLSW (vormals Paritätische Gesellschaft Behindertenhilfe (PGB) die in 2010 ihr 40-jähriges Bestehen feiern konnte, ist in den letzten Jahren deutlich gewachsen. 2011 erfolgte der Zusammenschluss von PLSW und der Lebenshilfe Stadthagen GmbH zur Paritätischen Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland GmbH. 2015 wurde der Zusammenschluss mit den Einrichtungen der Lebenshilfe Hameln-Pyrmont e.V. wirksam.

In den Landkreisen Schaumburg, Hameln-Pyrmont und Holzminden ist ein umfassendes Netz ambulanter, teil- und vollstationärer Dienstleistungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigung entstanden. Damit ging ebenso ein Zuwachs an Qualität in der Bewältigung unserer zentralen Aufgabe, der Begleitung, Unterstützung, Förderung und (Aus-)Bildung der Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen einher.

Die Organisationsstruktur umfasst heute folgende Geschäftsbereiche:

  • Kinder & Familie Schaumburg und Hameln-Pyrmont
  • Flexible Hilfen & Beratung
  • Arbeit & Qualifizierung Schaumburg und Hameln-Pyrmont
  • Schulen
  • Wohnen & Begleiten
  • Kaufmännischer Geschäftsbereich als Serviceeinheit für das gesamte Unternehmen

Unsere Dienstleistungsangebote erreichen gegenwärtig ca. 3.079 Werkstatt-MitarbeiterInnen, BewohnerInnen diverser Wohnformen, Kinder, SchülerInnen sowie TeilnehmerInnen verschiedener Dienstleistungsangebote. Sie werden von aktuell 935 MitarbeiterInnen begleitet.

Hinzugekommen ist seit Ende 2011 unser Integrationsunternehmen Pari proJob GmbH, eine 100%ige Tochter der PLSW. Diese betreibt mit aktuell 40 MitarbeiterInnen eine Großküche sowie ein Bistro in Stadthagen und seit dem 01.10.2014 eine Zweigstelle in Hameln.

Am 01.01.2015 wurde die Lebenshilfe Hameln-Stadthagen gegründet. Die ehemalige Einrichtung der Ambulanten Dienste der Paritätischen Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland wurde mit diesem Schritt in eine eigenständige gGmbH ausgegliedert. Die Lebenshilfe Hameln-Stadthagen gGmbH, ist Ansprechpartner für Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen aller Altersklassen und deren Angehörige. Unterstützung, Begleitung, Entlastung – diese drei Pfeiler beschreiben die Tätigkeitsschwerpunkte der neuen Gesellschaft.

Für alle, die noch nicht zu den PLSW´lern gehören - lernen Sie uns kennen und gestalten Sie mit uns eine inklusive Zukunft. Wir freuen uns auf Sie!

Nach oben

40-jähriges Bestehen